Archivnachweise

<< zurück

Ami, go home (02'35")

Der Song nach dem verbreiteten Anti-Amerikanischen Schlagwort wurde von Hanns Eisler unter Vorlage eines amerikanischen Schlagers geschrieben. Berühmt wurde er in der Interpretation durch Ernst Busch. In der Mauerbau-Woche wurde der Song als musikalischer Kommentar auf einen satirischen Beitrag gesendet, der Präsident Johnsons Ankunft auf dem Berliner Flughafen Tempelhof zum Thema hat. Gesendet am 19. August 1961 um 15.45 Uhr im Berliner Rundfunk. Rechtehinweis: Der Tonträgerhersteller ist nicht belegt.

Satirischer Beitrag zur Ankunft Johnsons in Berlin (2'28")

In einer fiktiven Reportage kommt US-Präsident Lyndon Johnson in Berlin Tempelhof an: Er habe schon vor so manchem Trümmerhaufen gestanden, z.B. in Taiwan, Südvietnam und Laos. Doch der Trümmerhaufen Brandtscher Politik werde nicht der schlechteste sein. Er werde den Wohlstand der Speditionen und Fluggesellschaften sehen, während die US-Luftwaffenoffiziere sagen, dass sie nicht für Brandt sterben wollen.

<< zurück