Archivnachweise

<< zurück

Greif zur Kamera, Kumpel! (58'32'')

Amateurfilmer und Filmemacher stellen ihre Werke vor und erzählen über Probleme, die bei der Herstellung von Amateurfilmen aufkommen können. Die Filme werden in voller Länge gezeigt und anschließend diskutiert. Dabei werden Kritikpunkte besprochen, aber auch filmtechnische und dramaturgische Hinweise gegeben. Rechtehinweis: Ausschnittsweise Verwendung ist rechtlich stark eingeschränkt.

<< zurück